„Wir machen uns auf den Weg zum Pfingstfest“

Die Taube ist ein Zeichen für den heiligen Geist. Zum Einen möchten wir gerne dazu einladen, die Tauben, die Sie hier sehen, anzumalen und auszuschneiden und diese dann in die Briefkästen der Pfarrhäuser bzw. in den Kirchen abzugeben. Wir wollen dann aus den hoffentlich vielen Tauben eine große Taube zusammenstellen als Zeichen dafür, dass wir zusammenhalten wollen und uns gemeinsam antreiben lassen wollen vom Heiligen Geist.

Ausschnitt aus dem Sonderpfarrbrief vom 09. Mai 2020 –> Hier gelangen Sie zum Pfarrbrief

Auch wir möchten Sie dazu einladen, bei dieser Aktion mitzumachen.

Bringen Sie die fertige Taube zur Kirche und legen Sie diese in den aufgestellten Korb hinter dieser oder werfen Sie die Taube in den Briefkasten des Pfarrhauses.

Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen.